Arbeitseinsatz im Grillenpark 31. Oktober 2020

Treffpunkt: 13.00 Uhr beim Grillenweiher Kleinandelfingen; Ende ca. 16 Uhr.

Der Grillenpark wird zurzeit saniert und aufgewertet. Der Andelfinger Naturschutzverein begleitet das Projekt aus ökologischer Sicht. Am Arbeitseinsatz vom 31. Oktober werden wir eine grosse Steinstruktur bauen. Die vorbereitete Mulde werden wir zuerst mit einer Schicht Sand und Kies auskleiden, damit das Wasser gut abfliessen kann. Dann legen wir Bollensteine hinein und schichten diese zu einem rund 1 Meter hohen Steinhaufen auf. Dabei achten wir darauf, dass geeignete, flache Hohlräume entstehen. Dadurch entsteht ein Lebensraum für verschiedene Reptilienarten wie z.B. die Zauneidechse. Aber auch viele andere Kleintiere profitieren von der neuen Struktur. Die frostsichere Mulde kann auch als Winterquartier für verschiedene Arten genutzt werden.

Nach getaner Arbeit offerieren wir Ihnen einen Zvieri.

Wir sind froh um zahlreiche helfende Hände!

Wegen den Corona-Einschränkungen ist eine Anmeldung unter info@andelfinger-naturschutzverein.ch nötig.