Februar / März Amphibien-Rettungsaktion

Sobald die Temperaturen in der Nacht über 5°C bleiben, erwachen Grasfrösche, Erdkröten und Molche aus ihrer Winterstarre und wandern auf traditionellen Routen zu ihren Laichgewässern. Leider werden viele dieser uralten Wanderrouten durch Strassen zerschnitten. Froschhägli und viele Freiwillige helfen, die wandernden Amphibien sicher über die Strassen zu bringen. Wir treffen uns je nach Witterung spontan, um Hans-Caspar Ryser vom Naturschutzverein Ossingen zu begleiten. Details folgen kurzfristig per Mail.