Gutes Eisvogeljahr 2015

An der Thur brüten nach dem Rekordjahr 2014 auch dieses Jahr wieder deutlich mehr Eisvögel als in den letzten 20 Jahren. 7-8 Brutpaare wurden im zürcherischen Abschnitt gezählt. Möglich geworden ist dies durch ein mehrjähriges Artenförderungsprogramm, das wir zusammen mit dem Kanton Zürich umsetzen. Auf dem Belegbild ist ein Eisvogelmännchen zu sehen, das eine Höhle in eine Steilwand gegraben hat, die durch den ANV im Winter 2014/15 hergerichtet wurde.