Naturbeobachtung

Fichten-Coiffeur

Haben Sie sich auch schon gewundert, warum unter Fichten manchmal ganz viele kurze Fichtenzweiglein verstreut am Boden liegen? Es ist als ob ein Fichten-Coiffeur im Wald die Runde machen würde… Der Fichten-Coiffeur ist das Eichhörnchen. Wenn Sie die Triebspitzen exakter unter die Lupe nehmen, können Sie erkennen, dass meist die Read more…

Naturbeobachtung

Uferschwalbe kehrt an die Thur zurück

Nach über 100 Jahren kehrt die Uferschwalbe wieder an die Thur zurück. Bisher besiedelte die seltene Schwalbenart nur noch menschliche Ersatzlebensräume, meistens Kiesgruben. 2017 brüteten zwei Paare im revitalisierten Thurabschnitt. Die Renaturierungsarbeiten tragen somit bereits erste Früchte. Nun ziehen sie wieder, die Schwalben. In grösseren Ansammlungen, am Himmel oder auf Read more…

By Matthias Griesser, ago
Naturbeobachtung

Guter Eisvogel-Nachwuchs an der Thur

Das Jahr 2017 war ein durchzogenes Eisvogel-Jahr: Auf der einen Seite ging infolge der vielen Hochwasser im letzten Jahr und des kalten Januars ein geschwächter Brutbestand in die Saison. Anderseits war der Bruterfolg überdurchschnittlich gut, da Hochwasserereignisse und Brutausfälle durch Störungen weitgehend ausblieben. Nach der ausserordentlichen Kälteperiode im Januar war Read more…

By Matthias Griesser, ago