Erneuter Eisvogel-Rekord an der Thur

2020 brüteten zwischen Thalheim und Thurmündung 12 Eisvogel-Paare – so viele wie noch nie. Neben den Renaturierungen und den spezifischen Artfördermassnahmen halfen dem Eisvogel auch die vergangenen milden Winter. Der Corona-bedingte, enorme Ansturm von Erholungssuchenden an die Thur führte leider zu einigen Brutverlusten. Die Fördermassnahmen für den Eisvogel konzentrierten sich Weiterlesen…

In den Thurauen zeigt der Eisvogel-Bestand steil nach oben

Der Eisvogel-Brutbestand zeigt im revitalisierten Thurauen-Schutzgebiet steil nach oben. Während in den frühen Neunzigerjahren noch keine Eisvögel brüteten, sind es nun bereits 8 Brutpaare. Als das Eisvogel-Monitoring vor ziemlich genau 30 Jahren startete, konnten im untersten Thurabschnitt noch keine Eisvögel festgestellt werden – es fehlten schlicht die Steilufer, in die Weiterlesen…